Workshops

Happy Hormones mit Kundalini Yoga

Sei nicht länger der Spielball Deiner Hormone

August 2022

Sat Mantra Yoga Workshop Square Hashimoto

Yoga bei Hashimoto

Es heißt, die Schilddrüse sei der Sitz der Seele, das Zentrum der Kommunikation und des wahrhaftigen Selbstausdrucks. An diesem Wochenende widmen wir uns der Schilddrüse in all ihren Facetten: Du praktizierst gezielte Yoga- und Atemübungen sowie harmonisierende Mantra-Mediationen, die bei Hashimoto besonders gut tun.

Samstag, 27.08.2022

10:00 - 13:00 Uhr

45€

September 2022

Sat Mantra Kundalini Yoga Square 13

Mit Yoga entspannt durch die Wechseljahre

Zeit des Wandels – Zeit des Neubeginns: Entdecke die Wechseljahre als großes Geschenk der Selbsterfahrung und einer neuen Weiblichkeit.

Samstag, 24.09.2022

10:00 - 13:00 Uhr

45€

November 2022

Sat Mantra Yoga Workshop Square Hormonachterbahn

Mit Yoga & TCM die Hormonachterbahn meistern

Sei nicht länger der Spielball Deiner Hormone: Lerne Übungsreihen & Meditationen kennen, die Frau während der Hormonachterbahn besonders gut tun, und erhalte wertvolle Tipps aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), wie Du Dein Leber- und Nieren-Yin jeweils stärken kannst – auf dass Du Dich wohl & zufrieden in Deinem Körper fühlst!

Samstag, 05.11.2022

10:00 - 13:00 Uhr

45€

Solltest Du Fragen haben zu Yoga für die Wechseljahre oder bei Hashimoto oder benötigst individuelle Begleitung (ob live oder online), kontaktiere mich gerne – ich freue mich auf Deine Nachricht!

In 2022 wird es auch immer wieder Workshops rund um das Thema Hormonyoga geben – von Hashimoto, PMS bis Wechseljahre sowie Hormonyoga zum Kennenlernen.

Kundalini Yoga ist sehr einsteigerfreundlich.

Für alle Kurse & Workshops gilt:

Vorkenntnisse in Yoga & Meditation sind nicht notwendig! Bringe bitte bequeme Kleidung mit, eventuell eine Kuscheldecke sowie warme Socken. Außerdem ist es wichtig, dass du 2-3 Stunden vorher nichts oder nur etwas Leichtes isst, wie z. B. einen Apfel oder eine Banane, und ausreichend stilles Wasser dabei hast, weil Kundalini Yoga Entgiftungsprozesse in Gang setzt und es daher wichtig ist, zwischendurch immer wieder zu trinken.